Wohn- und Kunstrefugium vor den Toren von Dresden

 Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage sowie zur Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden.

Objektdetails

Objekt-ID:2506
Objektart:Einfamilienhaus
Lage:01665 Klipphausen
Wohnfläche ca.:292,68 m²
Nutzfläche ca.:49,21 m²
Grundstücksfläche ca.:17.900,00 m²
Zimmer:9
Käuferprovision:5,95 % inkl. gesetzl. MwSt.
Kaufpreis:650.000,00 €

Objektbeschreibung

Zum Verkauf steht ein Wohn- und Kunstrefugium in wunderbarer Alleinlage vor den Toren der Stadt Dresden. Das ca. 17.900 m² große Gelände ist bebaut mit einem im Jahre 1997 errichteten Einfamilienhaus in Holzständerbauweise mit Massivkeller, einem im Jahre 2002 massiv erbautem Atelierhaus und einem großzügigen Carport. Das Einfamilienhaus ist über die Balkon- und Laufanlage mit dem Atelierhaus verbunden. Weiterhin existiert ein beheiztes Wirtschaftsgebäude am Anfang der Zuwegung und ein sanierungsbedürftiges Wochenendhaus im südlichen Teil des Geländes. Der Gesamtkomplex wurde von einem Künstler als individuelle Wohn- und Arbeitstätte in versteckter Alleinlage geschaffen. Dabei wurden die Gebäude und Terrassen über ihre Aus- und Abgänge mit dem wildromantischen Gelände harmonisch vernetzt. Leben und kreatives Arbeiten inmitten ruhiger Natur ist hier möglich.

Lage

Das Grundstück befindet sich im Meißner Hochland am Rande des linkselbischen Talkessels. Es befindet sich im Landschaftsschutzgebiet. Der Ort Kleinschönberg liegt ca. 400 m entfernt. Den 17 km entfernten Dresdner Hauptbahnhof erreicht man mit dem PKW in ca. 27 Minuten, den 26 km entfernten Flughafen Dresden Klotzsche in 23 Minuten und den 19 km entfernten Elbepark in 18 Minuten. Die Stadt Meißen ist 16 km entfernt, Wilsdruff erreicht man nach ca. 6 km und Leipzig ist 110 km entfernt, aber in nur 70 Minuten erreichbar.

Das Areal ist im oberen (Wohn)-Bereich leicht hangig, im unteren Bereich fällt es steil zum Prinzbach ab. Die Lage, Belichtung und Hangigkeit bieten sich für Weinanbau an, der nächste Nachbar praktiziert dies in ca. 300 m Entfernung.

Ausstattung

Das Haupthaus besitzt ca. 186 m² Wohnfläche, welche sich über das ebenerdige Hanggeschoss, das Erdgeschoss und das Dachgeschoss erstreckt. Ein Gäste WC im Erdgeschoß, ein Bad im Dachgeschoß und eine Duschgelegenheit im Hauswirtschaftsraum des Hanggeschosses sind vorhanden. Zwei Kinderzimmer, ein Schlafzimmer, ein offener Wohn- und Küchenbereich mit Kamin und Balkonausgang, ein Arbeitszimmer und Gästezimmer mit Gartenausgang bilden eine vollwertige Raumstruktur zum ganzjährigen Wohnen in der naturbelassenen Umgebung.

Das Haus wird mit einer Feststoffzentralspeicherheizung der Firma Schürer-Benz beheizt. Die Wärme wird in den Wohnräumen über die Wandfläche abgegeben und erzeugt ein angenehmes Wohnklima. Die Verwendung von Holz als vorherrschender Baustoff erzeugt eine ausgesprochen gemütliche und naturverbundene Wohnatmosphäre, in welcher sich die erlebte Natur der Umgebung im Haus fortsetzen kann, ohne dass moderne Elemente deplatziert erscheinen würden.

Ruhebereiche vor dem Haus sind im Hanggeschoß und auf dem Balkon im Erdgeschoß angeordnet. Über das Balkonsystem erreicht man das Atelierhaus, welches mit einer aussergwöhnlichen Raumstruktur und individuellen baulichen und gestalterischen Details überrascht. Das Atelierhaus verfügt über ca. 106 m² Nutzfläche, verteilt ebenfalls über drei Ebenen. Ober- und Dachgeschoß sind als lichtdurchflutetes Studio mit voll verglasten Giebelflächen gestaltet. Aus dem Obergeschoß betritt man über ein dänisches Fenstersystem den großzügigen und umlaufenden Balkon. Im Erdgeschoß wurde ein interessantes Wohnrefugium mit Backofen, Kamin, Küche, WC geschaffen. Von einem Möbeldesigner wurde die passende Möblierung entworfen und gebaut. Das Atelierhaus wird über eine gasbetriebene Therme beheizt.

Das nur 28 m² große und beheizte Wirtschaftsgebäude befindet sich ca. 200 m vom eigentlichen versteckt gelegenen Wohnbereich entfernt, am Beginn der Zuwegung. Der mit einer Holzverschalung verkleidete Carport besitzt ca. 51 m² Fläche. Es schliesst sich ein ca. 11 m² großer Schuppen an. Die Verkehrsfläche vor dem Haupthaus ist mit Granitpflaster befestigt. Die Zufahrt vom Wirtschaftsgebäude zum Wohngrundstück ist mit Rasengittersteinen ausgelegt.

Sonstige Angaben

Der Verkauf findet freihändig statt. Wir handeln im direkten Auftrag des Eigentümers. Alle Angaben, Abmessungen, Darstellungen und Preisangaben sind nach bestem Wissen und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber bzw. Dritten übermittelt wurden. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.
Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an die Firma REPPE IMMOBILIEN GMBH die in den Objektdetails aufgeführte Maklerprovision. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

REPPE IMMOBILIEN GMBH
Weigangstraße 1 I 02625 Bautzen
T: +49 (0) 3591 53 26 26
F: +49 (0) 3591 53 25 46
M: info@reppe-immobilien.de
Internet: www.reppe-immobilien.de
Geschäftsführer: Frank Reppe
Amtsgericht Dresden HRB 16388

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur vollständige, schriftliche Anfragen (E-Mail, Fax, Brief) mit Namen, Anschrift und Telefonnummer beantworten können. Das Objekt kann nach vorheriger Absprache kurzfristig besichtigt werden.