2-Raum Dachgeschosswohnung in Coswig aus Bankverwertung

 Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage sowie zur Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden.

Objektdetails

Objekt-ID:2793
Objektart:Wohnung
Lage:01640 Coswig
Baujahr:1905
Wohnfläche ca.:59,23 m²
Zimmer:2
Kaufpreis:35.000,00 €
Vermietet:Ja
Keller:Ja
Befeuerungsart:Gas
Heizungsart:Zentralheizung

Objektbeschreibung

Angeboten wird eine 2- Zimmer- Eigentumswohnung in Coswig aus Bankverwertung. Die Wohnung befindet sich im Dachgeschoss links eines Mehrfamilienhauses mit insgesamt 8 Wohnungen und verfügt über einen Abstellraum sowie einem Kellerraum im Untergeschoss. Das Mehrfamilienhaus wurde ca. 1905 errichtet und in den Jahren von 1997 bis 1998 saniert.

Die Wohnung mit 59,23 m² ist vermietet. Die monatliche Mieteinnahme wird mit 255,28 € Kaltmiete angegeben. Dies bedeutet eine Jahresnettomiete in Höhe von 3.063,36 €.

Lage

Die Wohnung befindet sich im DG links eines Mehrfamilienhauses, in zentrale Lage Coswigs, zwischen Radebeul und Meißen. Coswig wird als junge Stadt am grünen Rand Dresdens bezeichnet, welche über das angrenzende Radebeul zwischenzeitlich mit der sächsischen Landeshauptstadt Dresden verwachsen ist. Angrenzende Gemeinden im Landkreis Meißen sind Klipphausen, die Stadt Meißen, Moritzburg, die Stadt Radebeul und Weinböhla. Öffentliche Verkehrsmittel (Bus, S-Bahn und Straßenbahn) sowie alle Einrichtungen des öffentlichen Lebens sind fußläufig zu erreichen. Die nahe gelegene Landeshauptstadt Dresden ist bequem mit der S-Bahn in 25 min. erreichbar. In geringer Entfernung sind Geschäften, Banken, Ärzten, Apotheken und Behörden erreichbar.

Ausstattung

Die 2- Raum- Wohnung besteht aus Wohnzimmer, Küche, Flur, Bad mit WC und Terrasse. Wohnzimmer, Schlafzimmer und Flur wurden mit Laminat versehen. Die Küche und das Bad sind mit einem Fliesenboden ausgestattet. Das Bad mit Badewanne ist türhoch gefliest und verfügt über ein Wand- WC, Handwaschbecken, eine Abluftanlage und über einen Waschmaschinenanschluss. Die Heizung erfolgt über einen Gaszentralheizung mit Kompaktheizkörpern und Thermostate sowie Wärmemengenzähler. Warmwasserversorgung erfolgt ebenfalls zentral über Warmwasserspeicher.

Auf Anfrage übersenden wir Ihnen gerne weitere Objektinformationen.

Sonstige Angaben

Baujahr: 1905
Energie mit Warmwasser: Ja
Energiekennwert: 132 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Gas
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Heizungsart: Zentralheizung
Energieeffizienzklasse: E

Das Objekt kann nur im Wege der Zwangsversteigerung erworben werden. Der gerichtliche Verkehrswert des Hauses beträgt 50.000 €. Der angegebene Kaufpreis stellt ein mögliches Mindestgebot dar und ist nicht verbindlich. Unter Umständen muss die Immobilie zu einem abweichenden Wert ersteigert werden. ERWERB GEGEN GEBOT IM BIETERVERFAHREN! Wir arbeiten im Auftrag eines Pfandrechtsgläubiger. Alle Angaben laut Gutachten, bzw. stammen von Dritten. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben geben können. Ein zuschlagsfähiges Gebot sollte im Vorfeld mit uns abgestimmt werden.

Die Pflicht, einen auf Vorlage eines Energieausweises entfällt, da es sich bei der Zwangsversteigerung um einen gesetzlich geregelten Eigentumsübergang handelt und somit kein Ausweis vorzulegen ist.

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur vollständige, schriftliche Anfragen (E-Mail, Fax, Brief) mit Namen, Anschrift und Telefonnummer beantworten können.

REPPE IMMOBILIEN GMBH
Weigangstraße 1 I 02625 Bautzen
T: +49 (0) 3591 53 26 26
F: +49 (0) 3591 53 25 46
M: info@reppe-immobilien.de
Internet: www.reppe-immobilien.de
Geschäftsführer: Frank Reppe
Amtsgericht Dresden HRB 16388