Gewerbehalle mit Austellungs- und Büroflächen

 Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage sowie zur Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden.

Objektdetails

Objekt-ID:2872
Objektart:Hallen/Lager/Produktion
Lage:02689 Sohland
Baujahr:1996
Grundstücksfläche ca.:3.242,00 m²
Gewerbefläche ca.:1.586,00 m²
Käuferprovision:5,95 % inkl. gesetzl. MwSt.
Kaufpreis:650.000,00 €
Befeuerungsart:Öl
Heizungsart:Zentralheizung

Objektbeschreibung

Zum Verkauf steht ein zweigeschossiger Großhandelskomplex in Sohland an der Spree. Es handelt sich um ein 1996 erbautes Gebäude, welches für den Großhandel für Heizungs- und Sanitärausstattung als Verkaufs-, Lager- und Distributionsobjekt geplant und realisiert wurde. Die Flächen unterteilen sich in das Abhollager mit Tresen und Bürobereich, den Ausstellungs- und Bürobereich im Obergeschoß und das Kaltlager mit umfangreichen Regalsystem.

Das Grundstück verfügt über eine ausreichend breite LKW Zufahrt, es gibt Rolltore zur LKW Be- und Entladung. Die Park- und Anlieferbereiche des Grundstücks sind mit Betonpflaster befestigt. Vor dem Objekt befindet sich eine Straße mit einer LKW-Wendeschleife. Gebäude und technische Anlagen befinden sich augenscheinlich in einem guten sowie einem sehr gepflegten Zustand. Das Objekt wird grundsätzlich frei übergeben. Eine Weiterführung der Vermietung von Teilbereichen des Gebäudes kann vermittelt werden.

Lage

Das Objekt liegt in einem Gewerbegebiet an einer Ortsverbindungstraße zwischen Sohland und Schirgiswalde und ca. 2 km vom Ortszentrum entfernt. Der Ort verfügt über eine gute Infrastruktur mit Verkehrsanbindungen für Bahn und Straße. Bautzen befindet sich ca. 16 km, Bischofswerda ca. 23 km und Zittau ca. 36 km entfernt. Die nächste Anschlussstelle der BAB 4 (Dresden - Bautzen) erreichen Sie in ca. 20 Kilometern, ein Grenzübergang zu Tschechien befindet sich in ca. 4 km Entfernung.

Ausstattung

Der Gebäudekomplex wurde 1996 in Stahlskelettbauweise errichtet und verfügt über ein flachgeneigtes Satteldach. Der Hauptzugang zum Objekt erfolgt über einen separaten Eingangsbereich mit Schaufensterbereichen und Vordach. In der EG- Ebene befinden sich ein Verkaufsraum mit Lagerbereichen, Hausanschlussraum, Heizungsraum, Toiletten und das sich anschließende Hochregallager mit Regalsystemen. An- und Ablieferung erfolgen hofseitig über 2 Sektionaltore zum Einfahren in die Lagerbereiche. In der OG- Ebene befinden sich die Ausstellungs- und Verkaufsflächen sowie Büros, Personalräume und Räume zur Kundenbetreuung. Die innere Raumaufteilung wurde dabei größtenteils in Leichtbauweise vorgenommen. Die Heizung des Hallenbaus erfolgt mittels einer Öl- Zentralheizung mit Warmwasserbereitung und einer Öltankanlage (Erdtank) mit 20.000 Litern. Erdgeschoss und Obergeschoss verfügen teilweise über eine Fußbodenheizung, die Heizung der Halle erfolgt über Heizlüfter.

Die Geschossdecken sind aus Stahlbeton, Dach mit Isolierten Trapezblechen, Außenwände mit gedämmten Sandwichplatten, Innenwände tlw. als Trockenbau bzw. als Brandschutzwände zwischen Halle und Ausstellungs- / Bürobereich ausgeführt.

Flächenangaben wie folgt:

Ausstellungs- und Verkaufsflächen mit ca. 611,00 m²

Lagerflächen mit ca. 720,00 m²

Büro- und Sozialflächen mit ca. 255,00 m²

Für weitere Objektinformationen oder einen Besichtigungstermin rufen Sie uns gern an.

Sonstige Angaben

Baujahr: 1996
Befeuerung/Energieträger: Öl
Heizungsart: Zentralheizung

Der Verkauf findet freihändig statt. Wir handeln im direkten Auftrag des Eigentümers. Alle Angaben, Abmessungen, Darstellungen und Preisangaben sind nach bestem Wissen und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber bzw. Dritten übermittelt wurden. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Für das Objekt liegt derzeit noch kein Energieausweis vor. Dieser ist bereits beauftragt und wird zeitnah nachgereicht werden.

Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an die Firma REPPE IMMOBILIEN GMBH die in den Objektdetails aufgeführte Maklerprovision. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis.

Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. REPPE IMMOBILIEN GMBH Weigangstraße 1 I 02625 Bautzen T: +49 (0) 3591 53 26 26 F: +49 (0) 3591 53 25 46 M: info@reppe-immobilien.de Internet: www.reppe-immobilien.de Geschäftsführer: Frank Reppe Amtsgericht Dresden HRB 16388.

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur vollständige, schriftliche Anfragen (E-Mail, Fax, Brief) mit Namen, Anschrift und Telefonnummer beantworten können. Das Objekt kann nach vorheriger Absprache kurzfristig besichtigt werden.