Zwei Wohn-und Geschäftshäuser mit Hinterhaus

 Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage sowie zur Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden.

Objektdetails

Objekt-ID:2997
Objektart:Wohn- und Geschäftshaus
Lage:01139 Dresden
Baujahr:1880
Wohnfläche ca.:298,00 m²
Nutzfläche ca.:500,00 m²
Grundstücksfläche ca.:838,00 m²
Gesamtfläche ca.:998,00 m²
Vermietbare Fläche ca.:998,00 m²
Gewerbefläche ca.:200,00 m²
Käuferprovision:5,95% inkl. gesetzl. MwSt.
Mieteinnahmen IST:31.402,56 € (p.a.)
Mieteinnahmen SOLL:37.000,00 € (p.a.)
Kaufpreis:795.000,00 €
Zustand:Gepflegt
Befeuerungsart:Gas
Heizungsart:Zentralheizung

Objektbeschreibung

Zum Verkauf stehen zwei Wohn- und Geschäftshäuser in gefragter zentraler Lage an der Leipziger Straße in Dresden. Im rückwärtigen Bereich des Areals befindet sich ein unsaniertes Wohn- und Gewerbeobjekt, welches nach partiellem Rückbau und grundhafter Sanierung ein ruhig gelegenes Mehrfamilienhaus werden kann. Es besteht kein Denkmalschutz.

Die beiden straßenbegleitenden Häuser besitzten eine Gesamtmietfläche von 498 m² welche sich auf 7 Wohneinheiten (1 leer) und 3 Gewerbeeinheiten verteilt. Im rückwärtigen Nebengebäude können ca. 400-500 m² Wohnfläche entstehen.

Beide Häuser wurden um etwa 1880 errichtet, sind voll unterkellert, zweigeschossig und wurden 1996 einfach saniert, wobei sich Haus 165 in einem augenscheinlich besserem Zustand befindet. Die Wohnungen besitzen einfachen Standard und sind durchschnittlich für 5,86 €/m² netto vermietet. Die derzeitige Jahresnettokaltmiete beträgt 31.402,56 €. Mit Neuvermietung der derzeit leerstehenden Wohnung erreicht man eine Jahresnettomiete von ca. 36-37.000,00 € pro Jahr.

Lage

Das Verkaufsobjekt befindet sich im nordwestlichen Stadtteil Mickten / Trachau-Süd an der Leipziger Straße.

Dieser Stadtteil ist geprägt von Blockrandbebauung mit zumeist dreigeschossigen Häusern mit Hinterhöfen und Mansardenwohnungen. Die alten Häuser sind zum Großteil nach denkmalschutzrechtlichen Gesichtspunkten saniert worden und verleihen dem gesamten Stadtteil einen besonderen Charme. Insbesondere junge Familien und Studenten schätzen das Wohnumfeld in Mickten. Die Bevölkerungsentwicklung des Stadtgebietes war in den vergangenen Jahren durchweg positiv.

Die direkte Nähe zu den Dresdner Elbwiesen bietet den Bewohnern Micktens einen großen Freizeit- und Naherholungswert, die Dresdner Innenstadt ist zudem in 15 min zu erreichen. In den Nebenstraßen haben sich Geschäfte und Szeneläden etabliert. Das durch seinen "Canaletto-Blick" auf die Altstadt berühmte Ball- und Brauhaus Watzke direkt an der Elbe, trägt als Konzerthaus mit Restaurant und Biergarten zur kulturellen Vielfalt des Stadtviertels bei.

Sowohl das Einkaufszentrum "Straßenbahnhof Mickten" als auch der "Elbepark" sind schnell zu erreichen und bieten zahlreiche Geschäfte des täglichen Bedarfs. Ebenso besteht eine schnelle Anbindung an die Autobahn A4 in ca. zwei Kilometern.

Ausstattung

Die straßenbegleitenden Häuser wurden einfach saniert und es besteht teilweise Sanierungsstau. Im Zuge der Sanierung der Häuser im Jahr 1996 erfolgte die Erneuerung der Steig- und Fallleitungen sowie der gesamten Hauselektrik. Die Fassade sowie Treppenhaus wurden teilweise aufgearbeitet, Isolierglasfenster eingesetzt. Die Dacheindeckung erfolgte mit Bitumenschindeln, es exisitert auch noch eine originale Schiefereindeckung. Die Wohnungen sind einfach mit Laminat/Fliesenböden sowie Bädern mit Wanne / tlw. Dusche ausgestattet.

Das Haus Leipziger Straße 165 besitzt eine Gaszentralheizung, Haus 167 eine Gasetagenheizung.

Sonstige Angaben

Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Gas
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energiekennwert: 93 kWh/(m²*a)
Baujahr: 1880

Der Verkauf findet freihändig statt. Wir handeln im direkten Auftrag des Eigentümers. Alle Angaben, Abmessungen, Darstellungen und Preisangaben sind nach bestem Wissen und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber bzw. Dritten übermittelt wurden. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.

Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an die Firma REPPE IMMOBILIEN GMBH die in den Objektdetails aufgeführte Maklerprovision. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

REPPE IMMOBILIEN GMBH
Weigangstraße 1 I 02625 Bautzen
T: +49 (0) 3591 53 26 26
F: +49 (0) 3591 53 25 46
M: info@reppe-immobilien.de
Internet: www.reppe-immobilien.de
Geschäftsführer: Frank Reppe
Amtsgericht Dresden HRB 16388

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur vollständige, schriftliche Anfragen (E-Mail, Fax, Brief) mit Namen, Anschrift und Telefonnummer beantworten können. Das Objekt kann nach vorheriger Absprache kurzfristig besichtigt werden.