Zwei Wohn- und Geschäftshäuser in Bautzen

 Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage sowie zur Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden.

Objektdetails

Objekt-ID:3116
Objektart:Renditeobjekt
Lage:02625 Bautzen
Baujahr:1910
Denkmalgeschützt:Ja
Wohnfläche ca.:1.328,19 m²
Gesamtfläche ca.:1.458,19 m²
Vermietbare Fläche ca.:1.458,19 m²
Gewerbefläche ca.:130,00 m²
Käuferprovision:5,95% inkl. gesetzl. MwSt.
Kaufpreis/m²:1.097,00 €
Kaufpreis:1.600.000,00 €
Zustand:Gepflegt
Gebäudeart:Altbau
Heizungsart:Zentralheizung
Garage:1

Objektbeschreibung

Verkauft werden zwei denkmalgeschützte Wohn- und Geschäftshäuser in zentraler Lage von Bautzen. Die Häuser verfügten über 20 Wohnungen zwischen 60 und 95 m² Wohnfläche und eine Gewerbeeinheit mit 130 m² Nutzfläche. Im Innenhof stehen 22 PKW Stellplätze und eine Garage zur Verfügung.

Die ca. 1910 errichteten Gebäude wurden im Jahre 1998 grundhaft saniert und 1999 in Sondereigentum aufgeteilt. 2010 wurden rückwärtige Balkone angebaut, im Jahre 2014 und 2018 die Heizzentrale ausgetauscht. Sämtliche Wohnungen wurden laufend modernisiert, so dass kein nennenswerter Instandhaltungsstau in den Wohnungen vorliegt.

Lage

Die Objekte befinden sich zentrumsnah und verkehrsgünstig gelegen. Bushaltestellen mit allen wichtigen städtischen und außerstädtischen Verbindungen befinden sich in unmittelbarer Nähe. Die nächstgelegen Autobahnanschlussstelle der A4 Dresden-Görlitz ist in unter zwei Minuten mit dem PKW zu erreichen. Das Stadtzentrum Bautzen ist in unter 10 Minuten zu fuß zu erreichen. Die Stadt an der Spree mit ca. 40.000 Einwohnern liegt etwa 50 km östlich von Dresden am Übergang des Lausitzer Berglandes in das Tiefland im Norden im Naturraum des Oberlausitzer Gefildes. Die Stadt hat sich zur heimlichen "Hauptstadt" der Oberlausitz entwickelt und trumpft mit einem starken Mittelstand und umfangreichen Unternehmensansiedlungen auf. Zudem sind neben dem Oberverwaltungs- und Landgericht weitere Verwaltungsinstitutionen anzutreffen. Geschäfte des täglichen Bedarfs, Schulen, Ärzte und Erholungsmöglichkeiten befinden sich in Bautzen und machen die Stadt lebenswert. Das barocke historische Zentrum ist eine Perle der Architektur und beliebt bei den Bewohnern der Stadt und den Touristen, deren Zahl beachtlich ist. Die zentrale Lage an der Autobahn A4 oder den Bundesstraßen 6, 96 und 156 ermöglicht eine gute Verkehrsanbindung in Richtung Dresden oder Görlitz.

Ausstattung

Die Wohnungen sind normal ausgestattet. Die gesamte Haustechnik wurde im Zuge der Grundsanierung ausgetauscht. Die Bäder sind gefliest, die Wohnungen mit Laminat ausgestattet.
Das massive Granit Treppenhaus ist auf den Podesten mit den originalen Bodenfließen ausgestattet. Im Keller sind die Mieterkeller und ein Waschmaschinenraum untergebracht.

Sonstige Angaben

Baujahr: 1910
Heizungsart: Zentralheizung

Nachdem im Jahre 1909 die Kronprinzenbrücke errichtet wurde, begann auch die Bebauung der neuen Wohnquartiere in der Westvorstadt. Vermutlich im Jahre 1910/1911 erbauten der Kaufmann Joseph Angermann das Haus Kaeblerstraße 8 und der kgl. Kommisionsrat Julius Gräfe das Haus Kaeblerstraße 14. Letzteres beherbergte das damals bekannte Gasthaus zum Kronprinzen.


Der Verkauf findet freihändig statt. Wir handeln im direkten Auftrag des Eigentümers. Alle Angaben, Abmessungen, Darstellungen und Preisangaben sind nach bestem Wissen und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber bzw. Dritten übermittelt wurden. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.
Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an die Firma REPPE IMMOBILIEN GMBH die in den Objektdetails aufgeführte Maklerprovision. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

REPPE IMMOBILIEN GMBH
Weigangstraße 1 I 02625 Bautzen
T: +49 (0) 3591 53 26 26
F: +49 (0) 3591 53 25 46
M: info@reppe-immobilien.de
Internet: www.reppe-immobilien.de
Geschäftsführer: Frank Reppe
Amtsgericht Dresden HRB 16388

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur vollständige, schriftliche Anfragen (E-Mail, Fax, Brief) mit Namen, Anschrift und Telefonnummer beantworten können. Das Objekt kann nach vorheriger Absprache kurzfristig besichtigt werden.