Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung und Nebengelass

 Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage sowie zur Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden.

Objektdetails

Objekt-ID:3248
Objektart:Einfamilienhaus
Lage:01936 Gottschdorf
Baujahr:1900
Wohnfläche ca.:220,00 m²
Nutzfläche ca.:90,00 m²
Grundstücksfläche ca.:1.224,00 m²
Zimmer:6
Käuferprovision:3,57% inkl. gesetzl. MwSt.
Kaufpreis:250.000,00 €
Zustand:Gepflegt
Befeuerungsart:Gas
Heizungsart:Zentralheizung

Objektbeschreibung

Angeboten wird ein freistehendes Wohnhaus mit einer Scheune in Neukirch. Das ehemals als Gasthof genutzte Gebäude wurde ca. 1900 errichtet und von den heutigen Eigentümern durch aufwändige Umbaumaßnahmen für ein altersgerechtes und modernes Wohnen auf dem Lande umgestaltet. Das Haus verfügt über ca. 220 m² Wohnfläche, welche sich auf das Erd-/ und Obergeschoss verteilt. Beide Wohnebenen verfügen jeweils über einen separaten Eingang. Eine zukünftige Nutzung als Ein- bzw. Zweigenerationenhaus ist ebenso denkbar wie auch die Option, die Einheit im Erdgeschoss als Einliegerwohnung zu vermieten. Hinzu kommt eine zusätzliche Ausbaureserve von ca. 90 m² im Dachgeschoss. Die Immobilie verfügt zudem über einen nach Süd-Westen ausgerichteten Gartenbereich sowie über eine Scheune mit Lagermöglichkeiten und einen einfachen Carport für 2 PKWs.

Lage

Das Grundstück befindet sich in der Gemeinde Gottschdorf, welche als Ortsteil von Neukirch geführt wird. Die kleine Gemeinde liegt im überwiegend bewaldeten Heideland der Königsbrücker Heide. Die Nachbargemeinden des Ortes sind Königsbrück, Schönteichen und Schwepnitz. Die nahe gelegene Stadt Königsbrück mit ca. 4.700 Einwohnern ist eine Kleinstadt am westlichen Rande der Oberlausitz in Sachsen, knapp 30 km in nördliche Richtung von der Landeshauptstadt Dresden entfernt. Die Stadt trägt sowohl den Beinamen "Tor zur Westlausitz" als auch "Kamelienstadt an der Via Regia". Eine Haltestelle des ÖPNV befindet sich im Ortskern. Kindertagesstätten, Grundschule, Oberschule, Arzt- und Zahnarztpraxen sowie Waren des täglichen Bedarfs und weitere Geschäfte sind im benachbarten Ort Schwepnitz bzw. in Königsbrück vorhanden. Königsbrück besitzt eine Bahnanbindung nach Dresden. Durch Königsbrück führen die Bundesstraßen 97 nach Dresden und 98 in Richtung Riesa - Zeithain. Die Bundesautobahn 4 kann man in circa 20 km Entfernung in Hermsdorf und die Bundesautobahn 13 in circa 23 km Entfernung in Thiendorf erreichen. Weiter östlich liegt die Stadt Kamenz in ca. 15 km Entfernung. Kamenz verfügt über vorwiegend kleinere und mittlere Betriebe aus den Bereichen Textil, Maschinenbau, Elektronik und Plastikverarbeitung. Zudem entwickelt sich Kamenz mit der Erweiterung der Accumotive GmbH & Co. KG, ein Unternehmen der Daimler AG, zum Kompetenzzentrum im globalem Produktionsverbund für Lithium-Ionen-Batterien.

Ausstattung

Das Haus verfügt über eine zeitgemäße technische Ausstattung. Im Zuge der durchgeführten Sanierungen wurden unter anderem die Heizung, Sanitär, Fenster, Haustüren, Holz- Geschosstreppe, Elektrik, Dachdeckung erneuert, die Dämmung der oberen Geschossdecke, An- und Umbauten am Objekt sowie der Neubau einer biologischen Klärgrube vorgenommen. Die Sanierung der Fassade bedarf noch der Fertigstellung.

Das Erdgeschoss mit einer Wohnfläche von ca. 110 m² wurde im Jahr 2006 behindertenfreundlich umgebaut und unterteilt sich in Windfang, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Wohnzimmer mit Kamin, Bad, Küche und Terrasse. Das Obergeschoss wurde in der Zeit von 2016 – 2017 grundlegend saniert und verfügt über einem modern gestalteten Wohnbereich mit ca. 110 m², welcher sich in Vorraum, Wohnzimmer mit Ofen, großzügigen Küchenbereich, Kinder bzw. Arbeitszimmer mit Ofen, Schlafzimmer mit Ankleide, Flur und Bad aufteilt. Die Bäder verfügen jeweils über WC, Badewanne, Dusche und einen Waschtisch. Die Bodenbeläge sind teilweise mit Fliesen, Klick-Vinyl, Kork bzw. mit Laminat ausgeführt.

Die Heizung und die Warmwasseraufbereitung des Objektes erfolgt zentral über eine Viessmann Gas- Heizung (mit Flüssiggastank) und Heizkörper, im EG teilweise mit Fußbodenheizung.

Zur Erhaltung der Scheune sind umfassende Sanierungsmaßnahmen notwendig.

Sonstige Angaben

Baujahr: 1900
Befeuerung/Energieträger: Flüssiggas
Heizungsart: Zentralheizung
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energiekennwert: 215,4 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: G

Der Verkauf findet freihändig statt. Wir handeln im direkten Auftrag des Eigentümers. Alle Angaben, Abmessungen, Darstellungen und Preisangaben sind nach bestem Wissen und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber bzw. Dritten übermittelt wurden. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten .Die Grundrisszeichnungen sind nicht maßstabsgetreu, entsprechen aber annähernd den Raumaufteilungen. Sie dienen lediglich zum Veranschaulichen der jeweiligen Wohnebene.

Für das Haus liegt derzeit noch kein Energieausweis vor. Dieser ist bereits beauftragt und wird zeitnah nachgereicht werden.

Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an die Firma REPPE IMMOBILIEN GMBH die in den Objektdetails aufgeführte Maklerprovision. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

REPPE IMMOBILIEN GMBH
Weigangstraße 1 I 02625 Bautzen
T: +49 (0) 3591 53 26 26
F: +49 (0) 3591 53 25 46
M: info@reppe-immobilien.de
Internet: www.reppe-immobilien.de
Geschäftsführer: Frank Reppe
Amtsgericht Dresden HRB 16388

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur vollständige, schriftliche Anfragen (E-Mail, Fax, Brief) mit Namen, Anschrift und Telefonnummer beantworten können. Das Objekt kann nach vorheriger Absprache kurzfristig besichtigt werden.