Einfamilienhaus in ruhiger Lage

 Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage sowie zur Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden.

Objektdetails

Objekt-ID:3300
Objektart:Haus
Lage:01904 Ringenhain
Baujahr:1935
Wohnfläche ca.:106,00 m²
Nutzfläche ca.:50,00 m²
Grundstücksfläche ca.:630,00 m²
Zimmer:4
Käuferprovision:3,57% inkl. gesetzl. MwSt.
Kaufpreis:195.000,00 €
Verfügbarkeit:sofort
Zustand:Teil-/Vollrenovierung
Keller:Ja
Heizungsart:Zentralheizung
Garage:1

Objektbeschreibung

Verkauft wird ein 1935 in Massivbauweise errichtetes Einfamilienhaus. Das Haus verfügt über 106 m² Wohnfläche. Das Dachgeschoss bietet eine Ausbaureserve von ca. 22 m². Das Gebäude ist voll unterkellert mit ca. 50 m² Nutzfläche. Beheizt wird das Gebäude über eine Gaszentralheizung. Die Wohn- und Schlafräume sind mit Dielen ausgelegt, die Sanitärräume gefliest. Das Haus wurde pfleglich behandelt und kleinere Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten fanden regelmäßig statt. Dazu gehört unter anderem eine teilweiße modernisierte Elektro-, und Sanitärinstallation. Der Garten ist gepflegt.

Lage

Ringenhain, Ortsteil von Steinigtwolmsdorf, liegt als Hufdorf zwischen Neukirch/L. und Steinigtwolmsdorf. Grundsätzlich verfügt Ringenhain über eine sehr gute Anbindung an Neukirch/L. und somit Zugang zur Bahnverbindung Dresden-Görlitz. Die nächstgelegene Bushaltestelle ist nur 400 m entfernt. Die Kreishauptstadt Bautzen und somit auch die Autobahn A4 Dresden-Görlitz ist in 15-20 min mit dem PKW zu erreichen. Der nächstgelegene Bahnhof in Neukirch/L. befindet sich in ca. 2 km Entfernung. Das Dresdner Stadtzentrum ist 50 km entfernt uns sehr gut über die Autobahn oder die Bundestraße B6 zu erreichen. Die angebotene Liegenschaft liegt in einem ruhigen Siedlungsbereich von Ringenhain mit Blick auf die Oberlausitzer Berglandschaft.

Ausstattung

Das Gebäude verfügt über eine zum Teil erneuerte Elektroinstallation. Vorgenommene Sanierungsarbeiten wurden stets durch Fachfirmen ausgeführt. Die Westseite des Gebäudes wurde im Jahr 2000 mit Außendämmung gedämmt. Im selben Zug wurde die Fassade saniert. Die Holzfenster mit Rollläden wurden 1997 erneuert. Beheizt wird das Gebäude über eine 1992 eingebaute Gaszentralheizung. Weitere Arbeiten umfassten die Verlegung von Kupferrohren für das Warmwasser, Einbau eines Edelstahlrohres für den Schornstein, Dachdeckung mit Biberschwanzziegeln, Erneuerung der Dachrinnen und Dämmung der Geschossdecke.

Sonstige Angaben

Baujahr: 1935
Heizungsart: Zentralheizung

Der Verkauf findet freihändig statt. Wir handeln im direkten Auftrag des Eigentümers. Alle Angaben, Abmessungen, Darstellungen und Preisangaben sind nach bestem Wissen und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber bzw. Dritten übermittelt wurden. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.

Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an die Firma REPPE IMMOBILIEN GMBH die in den Objektdetails aufgeführte
Maklerprovision. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

REPPE IMMOBILIEN GMBH
Weigangstraße 1 I 02625 Bautzen
T: +49 (0) 3591 53 26 26
F: +49 (0) 3591 53 25 46
M: info@reppe-immobilien.de
Internet: www.reppe-immobilien.de
Geschäftsführer: Frank Reppe
Amtsgericht Dresden HRB 16388

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur vollständige, schriftliche Anfragen (E-Mail, Fax, Brief) mit Namen,
Anschrift und Telefonnummer beantworten können. Das Objekt kann nach vorheriger Absprache kurzfristig
besichtigt werden.