Einfamilienhaus

 Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage sowie zur Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden.

Objektdetails

Objekt-ID:3624
Objektart:Einfamilienhaus
Lage:01920 Crostwitz
Baujahr:1964
Wohnfläche ca.:100,00 m²
Nutzfläche ca.:150,00 m²
Grundstücksfläche ca.:750,00 m²
Zimmer:9
Käuferprovision:3,57 % zzgl. gesetzl. MwSt.
Kaufpreis:190.000,00 €
Zustand:Gepflegt
Befeuerungsart:Gas
Heizungsart:Zentralheizung

Objektbeschreibung

Bei der zum Verkauf stehenden Liegenschaft handelt es sich um ein in Massivbauweise errichtetes Einfamilienhaus (EW58) und ein Nebengebäude mit großzügigem Anbau. Erbaut wurde das Wohnhaus im Jahre 1964, das Nebengebäude ein Jahr später. 1996 erfolgten der Ausbau des Nebengebäudes zu Wohnzwecken sowie umfassende Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen am Gebäude. Das Grundstück ist vollständig eingefriedet und verfügt über einen Gartenbereich mit südwestlicher Ausrichtung. Zwischen den Gebäuden befindet sich hofseitig ein überdachter Außensitzplatz. Neben dem Anschluss an die zentrale Wasserversorgung ist eine hauseigene Wasserversorgung über einen Brunnen vorhanden.

Lage

Das Grundstück befindet sich in Randlage des sorbischen Dorfes Horka, welches seit 1974 zur Gemeinde Crostwitz gehört. Der Ort liegt in einer landschaftlich und kulturell reizvollen Umgebung. Mit den Autobahnen A4 / A13 und den Bundesstraßen B 6, B 96, B 97, B 98, B 156 ist eine gute regionale und überregionale Erreichbarkeit gegeben. Die Autobahnanschlussstelle (Burkau) befindet sich 10 km Entfernung, Dresden in ca. 55 km, Bautzen in 18 km sowie Kamenz in ca. 15 km. Die nahe gelegenen Ortschaften Neschwitz und Königswartha bieten neben gut sortieren Einkaufsmöglichkeiten über Grund- und Mittelschulen. Zahnärzte, Allgemeinärzte, Physiotherapeuten, diverse Handwerksbetriebe und Dienstleister sind hier ebenfalls angesiedelt. Die Gemeinde Crostwitz selbst verfügt über eine Kindertagesstätte und eine Grundschule, Gymnasien befinden sich in Bautzen und in Kamenz. Eine Haltestelle des ÖPNV ist ca. 550 m vom Objekt vorhanden.

Ausstattung

Das Wohnhaus (EW 58) wurde massiv errichtet und verfügt über eine einfache technische Ausstattung. Im Erd– und Dachgeschoss stehen insgesamt ca. 100 m² Wohnfläche zur Verfügung. Weitere Nutzflächen von ca. 50 m² befinden sich im Kellergeschoss des Hauses. Das Erdgeschoss unterteilt sich in Windfang, Diele, Bad, Küche, Kinderzimmer und Wohnzimmer. Über eine Massivholztreppe gelangt man in das Obergeschoß mit Flur, WC, Schlafzimmer und zwei weiteren Wohnzimmern. Das Bad ist raumhoch gefliest und verfügt über Badewanne, Dusche, Waschbecken und WC. In der Zeit von 1994 – 2013 erfolgten Sanierungsmaßnahmen. Hierbei wurden die ursprünglichen Verbundfenster durch Kunststofffenster ersetzt (Schlafzimmer und Wohnzimmer ausgenommen), das Bad erneuert sowie die Elektrik im Keller teilweise erneuert. Die Heizung und die Warmwasseraufbereitung beider Häuser erfolgt zentral über eine neu installierte Bosch- Gasheizung Bj. 2023 (24 kW / Gas Brennwertgerät) und Heizkörpern. Sanierungsmaßnahmen sind notwendig.

Der massive Anbau mit ca. 100 m² Wohn- Nutzfläche verfügt über eine zeitgemäße und moderne Ausstattung. Im Rahmen der Sanierungsmaßnahmen wurden Fenster, Elektrik, Sanitär und die Fassade erneuert, die Geschossdeckendämmung in den Bereichen des Flachdachs vorgenommen sowie das Satteldach mit einer Zwischensparrendämmung versehen. Das Erdgeschoss des Anbaus beherbergt eine helle und gemütliche Wohnküche mit EBK und einem Kaminofen, ein Schlafzimmer mit einem sich anschließenden Ankleidezimmer, ein Gästezimmer, Flur sowie ein Badezimmer mit WC, Badewanne, Dusche, Waschtisch und Handtuchtrockner.

Beide Gebäude sind baulich und technisch voneinander getrennt, wodurch Verbräuche separat erfasst und abgerechnet werden können. Die Immobilie befindet sich in einem gepflegten Gesamtzustand und wird bei Verkauf in Absprache mit dem Eigentümer frei übergeben.

Sonstige Angaben

Befeuerung/Energieträger: Gas
Baujahr: 1964
Heizungsart: Zentralheizung

Der Verkauf findet freihändig statt. Wir handeln im direkten Auftrag des Eigentümers. Alle Angaben, Abmessungen, Darstellungen und Preisangaben sind nach bestem Wissen und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber bzw. Dritten übermittelt wurden. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Die Grundrisszeichnungen sind nicht maßstabsgetreu, entsprechen aber annähernd den Raumaufteilungen. Sie dienen lediglich zum Veranschaulichen der vorhandenen Wohn- und Nutzflächen.

Für das Haus liegt derzeit noch kein Energieausweis vor. Dieser ist bereits beauftragt und wird zeitnah nachgereicht werden.

Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an die Firma REPPE IMMOBILIEN GMBH die in den Objektdetails aufgeführte Maklerprovision. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

REPPE IMMOBILIEN GMBH
Weigangstraße 1 I 02625 Bautzen
T: +49 (0) 3591 53 26 26
F: +49 (0) 3591 53 25 46
M: info@reppe-immobilien.de
Internet: www.reppe-immobilien.de
Geschäftsführer: Frank Reppe
Amtsgericht Dresden HRB 16388

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur vollständige, schriftliche Anfragen (E-Mail, Fax, Brief) mit Namen, Anschrift und Telefonnummer beantworten können. Das Objekt kann nach vorheriger Absprache kurzfristig besichtigt werden.